Der Arbeitsbereich Seelsorge läuft bei uns unter dem Namen ZEITRAUM:

Manch einer liest nach dem Wort Seelsorge vielleicht gar nicht weiter. Für viele ist Seelsorge nur etwas für die ganz großen Probleme des Lebens und die habe ich ja nicht. Seelsorge wird gleichgesetzt mit Versagen und ich bekomm mein Leben nicht auf die Reihe. 

In der Bibel finden wir ein anderes Bild. Dort ist jeder in der Gemeinde dazu aufgerufen (1Thes. 5:11-14). Seelsorge hat heute dem entsprechend ein weites Spektrum an Formen. Sie beginnt beim ehrlichen Gespräch unter Freunden über Leben und Glauben und reicht bis zur seelsorgerlichen Lebensberatung bei schweren Problemen. Wir wünschen uns sehr, dass Seelsorge neu gedacht und gelebt wird und wieder eine völlig normale Hilfe im Alltag der Christen darstellt.

Der 03. Oktober ist nicht nur ein Feiertag, sondern seit 20 Jahren mit dem Seelsorgetag ein fester Bestandteil im SWD-EC-Verband. Seit 2013 findet dieser immer im EC-Freizeit- und Schulungszentrum in Dobel statt. Eine gute Gelegenheit, die ZEITRAUM-Arbeit kennenzulernen, gute Fachreferate zu hören und anderen SWD-EC-lern zu begegnen. 

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft und das färbt leicht auch auf uns Christen ab. Volle Terminkalender, immer etwas zu tun, egal ob Arbeit, Studium oder Jugendarbeit. Sehnsucht nach Ruhe war in unserer Geschichte selten so groß wie heute.

Wir im EC wurden bei einer Veranstaltung einmal als Maximal-Motiviert beschrieben. Vollgas für Jesus und seine Sache. Das sehen wir auch in vielen Jugendarbeit. Mitarbeiter bringen sich über die Maßen ein. Doch in einer Leistungsgesellschaft kann es ganz schnell dazu kommen, dass wir in unserem Glaube Schieflage bekommen. Gottes Fokus ist auf der Beziehung und manchmal ist es dran, aus seinem Alltag RAUS zu gehen und ZEIT zu haben für die Beziehung zu unserem guten himmlischen Vater.

Mehr erfahren

FreiZweit
Ihr wünscht euch einen gemeinsamen Urlaub als Paar? Ohne volles Freizeitprogramm, aber mit viel Gestaltungsfreiraum? Je nach Lust und Laune Zeit zu Zweit, oder in der Gemeinschaft mit anderen Paaren? Aber auch den Rahmen, um die Nähe und Vertrautheit eines Doppelzimmers für die Ehe zu bewahren? Dann könnte diese FreiZweit genau das Richtige für euch sein:

Ein wunderschön, in der Natur gelegenes, altes Landhaus in der Toskana. Gemeinsamer Start in den Tag mit leckerem Frühstück. Den ganzen Tag zur freien Verfügung: ob romantische Ausflüge oder chillen am Pool. Ein gemeinsames Abendessen und Zeit für gute Impulse für unsere Beziehungen und unseren Glauben.

Zur FreiZweit

ZEITRAUM zu Zweit
Für verliebte, verlobte und frisch verheiratete Paare die in dem 5-tägigen Ehevorbereitungsseminar intensiv an ihrer Partnerschaft arbeiten wollen. Das Seminar findet jedes Jahr Anfang Januar statt.

 

Schulungen

Multiplikation ist ein wichtiges Schlagwort in der Jugendarbeit. Das Gleiche gilt für die Seelsorge. Wir wollen helfen, dass junge Leute gute Werkzeuge an die Hand bekommen um anderen durch Gespräche, Wissen und Gebet besser helfen zu können.

Seelsorge-Grundlagen
„Seelsorge-Grundlagen“ steht für ein Schulungsprogramm über vier Wochenenden, in dem die Basics der Seelsorgearbeit vermittelt werden. Zielgruppe sind alle EC-ler, die ein Herz für Menschen haben und gerne anderen helfen möchten. Egal ob Teenkreis- oder Jugendkreis-Mitarbeiter, Interessierter oder Erfahrene – wir freuen uns, wenn du mit dabei bist und dich fit machst, um anderen zu helfen.

ZEITRAUM spezial

ZEITRAUM zu Zweit
Für verliebte, verlobte und frisch verheiratete Paare die in dem 5-tägigen Ehevorbereitungsseminar intensiv an ihrer Partnerschaft arbeiten wollen. Das Seminar findet jedes Jahr Anfang Januar statt.

 

Beratung & Gesprächsmöglichkeit in Dobel
Es gibt in unserem Leben immer wieder Situationen und Erfahrungen, die uns überfordern. Fragen bleiben offen und Probleme finden keine Lösung. In all diesen Herausforderungen hilft es, mit jemand zu reden, der zuhört, mitdenkt und gute Fragen stellt. Nicht immer finden sich solche Leute in deiner Jugendarbeit oder das Thema ist zu delikat. Deshalb hast du die Möglichkeit bei uns vorbei zu kommen. Ich nehme mir gerne Zeit für ein Gespräch mit dir. Einfach anrufen und Termin ausmachen 

Rat und Hilfe für seelsorgerliche Problemstellungen in der Jugendarbeit
Manche Jugendliche haben Probleme, die unsere Mitarbeiter in JS, TK und JK überfordern. Gerne könnt ihr euch dann an mich wenden und wir versuchen gemeinsam eine Lösung oder weiterführende Hilfen zu finden.

Reisedienst
Gern dürft ihr mich für seelsorgerliche Themen zu euren Teen-, Jugendkreise und Gottesdienste einladen. Ziel ist es dabei den Seelsorge-Gedanke wieder ganz neu an die Basis zu tragen und die Schwelle zur Hilfe so niedrig wie möglich zu machen.

Themenvorschläge:

  • Beziehungsweise – Beziehung und christliche Sexualethik
  • Lass die Leute reden und hör doch einfach zu – Ermahnen und Ermutigen
  • Wie du mir so ich dir – Vom Vergeben
  • Wer bin ich – Identität
  • In der Stille Gott begegne – wie kann das gehen

ZEITRAUM Seelsorge bei Veranstaltungen
Wir wollen bei unseren Veranstaltungen präsent sein und für die aufkommenden Anliegen ZEIT und RAUM haben. Derzeit sind wir bei folgenden Veranstaltungen mit einem ZEITRAUM Bereich vertreten: paX an, YouPC, TMT, Teennight & Jufa, ProCamp und eXchange.

Ansprechpartner

Du interessierst dich für eine [R]AUSZEIT, hast Fragen rund um die Seelsorgearbeit im SWD-EC-Verband oder möchtest für einen Themenabend vor Ort anfragen? Dann wende dich direkt an Markus Mall unseren Referenten für Seelsorgearbeit.

Markus Mall

Leiter Seelsorgearbeit

Markus Mall - Leiter Seelsorgearbeit Zeitraum